Herzlich Willkommen beim  Motorsportclub Eppelborn e.V. im ADAC !

Besucht uns bei Facebook

Mitglied werden!

 

Du hast Interesse aktives Mitglied im MSC Eppelborn zu werden oder unsere Jugendarbeit durch eine stille Mitgliedschaft zu unterstützen?

 

Dann schreibe uns einfach eine kurze Mail und wir werden Dir umgehend alle Informationen  zusenden!


News


Pressespiegel 2022

Download
Pressespiegel_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.0 MB

Mitgliederversammlung 2023

Am 28. Januar 2023 laden wir die Mitglieder im Namen des Vorstandes recht herzlich  ins Gasthaus Sefa, Augustinusstraße 14 in Eppelborn Wiesbach ein (Zugang zum Saal von Seiten der Kirchenstraße). Beginn der Mitgliederversammlung ist um 17.00 Uhr. Im Anschluss erfolgt die Ehrung der aktiven Sportler beim gemeinsamen Abendessen.

Zur Besseren Planung wird um Anmeldung bis 8 Tage vor der Mitgliederversammlung gebeten (direkt bei Frank Heinrich oder unter info@msc-eppelborn.de)

 

TAGESORDNUNGSPUNKTE

 

1. Begrüßung durch den Vorsitzenden

2. Ehrungen

3. Feststellung der Stimmliste

4. Bericht des Vorstandes über das abgelaufene Geschäftsjahr

5. Bericht des Schatzmeisters und der Rechnungsprüfer

6. Entlastung des Vorstandes und Wahl des Wahlleiters

7 Wahlen: Vorstand, Rechnungsprüfer, Delegierte

8. Festlegung der Mitgliedsbeiträge

9. Voranschlag für das laufende Geschäftsjahr

10. Antrag / Anträge

11. Verschiedenes

Anträge müssen mindestens 8 Tage vor der Mitgliederversammlung beim Vorsitzenden (Christoph Bohlen, Postfach 1161, 66565 Eppelborn) eingereicht sein.

Unterstützt uns bei der Aktion "Meine Helden" der Sparkasse Neunkirchen

Der Motorsportclub Eppelborn e.V. nimmt auch 2022 an der Aktion "Meine Helden der Sparkasse Neunkirchen Teil. Mit einer Spende könnt ihr uns bei der Finanzierung neuer Reifen für unsere Kartjugend  unterstützen. Unter folgendem Link kommt Ihr zur Aktions-Seite: Reifen für für unsere Jugend-Kartgruppe - Meine Helden (meine-helden-sparkasse.de)


Neues Outfit für die Kart - Jugend

Die Kart – Slalom Jugendmannschaft des MSC Eppelborn freut sich über neue Overalls, die aufgrund des Engagements mehrerer Sponsoren und Werbepartner ermöglicht werden konnten. Neben der Krämer IT Solutions GmbH und der KFZ – Prüfstelle Waldmohr GmbH & Co.KG beteiligten sich auch die Auto - Jochem GmbH, die WRS - Widmer Rail Services AG und die GTÜ – Gesellschaft für Technische Überwachung mbH als Webepartner. Die MiniTec Maschinenbau GmbH & Co.KG steuerte noch einen Satz T – Shirts für die Fahrer und Betreuer bei. Die Werbepartner auf den neuen Overalls konnten sich zum Abschluss der erfolgreichen Saison 2022 über die Präsentation Ihrer Unternehmen bei der südwestdeutschen Meisterschaft am 25. September in Birkenfeld, beim ADAC – Bundesendlauf am 08. und 09. Oktober in Friedrichshafen und bei der deutschen Kart – Slalom – Meisterschaft am 22. und 23. Oktober auf dem Hockenheimring freuen, für die sich Paul Kewenig in der Klasse K1 und Constantin Böhnlein in der Klasse K3 als dritte der Landesmeisterschaft qualifiziert hatten.  


15. Int. Oldtimerfahrt „um den levoBank Pokal“

Am vergangenen Sonntag, den 18.09.2022 veranstaltete der Motorsportclub Eppelborn e.V. zum 15. Mal seine Oldtimerfahrt „um den LevoBank-Pokal“ im Rahmen des ADAC Saarland Classic Cup. Bei wechselhaftem, aber trockenem Wetter fanden 33 Teilnehmer den Weg nach Eppelborn. Dreh- und Angelpunkt der Veranstaltung war in diesem Jahr das Kultur- und Kongresszentrum Big Eppel in Eppelborn, wo neben dem morgendlichen Treffen zu Benzingesprächen auch der Start sowie die Siegerehrung am Abend stattfand.

 

Pünktlich um 11.01 Uhr wurde der erste Teilnehmer von Christian Ney, als Vertreter des Schirmherrn und Eppelborner Bürgermeister Dr. Andreas Feld und Berthold Schmitt, Ortsvorsteher von Eppelborn, auf die Strecke geschickt.

Diese führte die Teilnehmer über ländliche Strecken bis ins Nordsaarland nach Freisen, wo bei Huwer Sportwagentechnik eine Pause stattfand. Der Rückweg nach Eppelborn ging  dann über Primstal, Losheim und Schmelz zurück nach Eppelborn. Neben 3 „Fahrübungen“ mussten zudem zwei Gleichmäßigkeitsprüfungen absolviert werden.

 

Am Abend fand dann, nach einem italienischen Buffet für die Teilnehmer, im großen Saal des Big Eppel die Siegerehrung statt. Gesamtsieger der Veranstaltung wurde das Team Manfred Naumer / Elke Buchert mit ihrem BMW 635 CSI gefolgt von den Teams Prof. Dr. Peter Liell / Stephan Liell (Mercedes 170V) und Andreas Jacoby / Eveline Tauer (Renault R10 Major).

 

 

Christoph Bohlen (1.Vorsitzender des MSC) sowie dessen Stellvertreter Frank Heinrich bedankten sich zum Abschluss bei allen Teilnehmern für eine gelungene Veranstaltung. Als Überraschung überreichte Christian Ney (1. Beigeordneter der Gemeinde Eppelborn) dem MSC einen Check der Sparkasse Neunkirchen im Wert von 200€. 

Ergebnisse

Download
Endergebnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 205.7 KB
Download
Klasse_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 187.9 KB
Download
Klasse_3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 190.6 KB
Download
Klasse_4a.pdf
Adobe Acrobat Dokument 197.7 KB
Download
Klasse_4b.pdf
Adobe Acrobat Dokument 201.0 KB
Download
strafpunktetabelle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 187.4 KB

Olympia-Rallye 1972: Frank Heinrich war beim Revival 2022 dabei

Unserem Vereinsmitglied Frank Heinrich wurde eine große Ehre zuteil: In seiner Rolle als Oldtimer-Beauftragter des ADAC Saarland erhielt er eine Einladung der Klassik-Abteilung des ADAC München beim diesjährigen Revival der historischen Olympia-Rallye von 1972 teilzunehmen.

 

Die legendäre Olympia-Rallye, die kurz vor den Olympischen Sommerspielen 1972 von Kiel bis nach München führte, wurde vom 8. bis 13. August – also 50 Jahre später – mit 197 Teilnehmenden, Zwischenstationen in Wolfsburg, Paderborn, Köln, Speyer und Regensburg und über 2250 Kilometern der Original-Tour nachempfunden.

 

Zum Einsatz kam ein Volkswagen Transporter 1500 (Typ 23 Kombi, Bj. 1964), der im Rahmen eines Praxistests für sogenannte CO²-neutrale Kraftstoffe unterwegs war. Das Fahrzeug legte die gesamte Strecke vom hohen Norden in den schönen Süden mit klimaneutralen und erneuerbaren e-Fuels zurück.

 

Frank Heinrich und sein Fahrer Lutz Szech nahmen mit dem VW Bulli den 446km langen Teilabschnitt von Köln nach Speyer unter die Räder. Unterwegs erlebten sie viele Emotionen, begeisterte Zuschauer und tauschten sich auch bei „Benzingesprächen“ aus. Ein echtes Erlebnis auch für den Oldtimer-Beauftragten!

 

 

Weitere Informationen: 10 Teilnehmer waren bereits bei der Erstauflage 1972 am Start, darunter neben der Motorsport-Ikone Walter Röhrl auch ADAC Ehrensportpräsident Hermann Tomczyk. Beide standen vor 50 Jahren am Beginn ihrer Karriere als Rallyefahrer und waren damals in einem Ford Capri unterwegs.

 

 

Das Revival des legendären Events war Bestandteil der offiziellen Rahmenveranstaltungen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) zum 50. Geburtstag der Olympischen Spiele in Deutschland.


Tanz um die Pylonen – Jugendkartturnier findet am kommenden Wochenende statt

Nach dem Ausfall im Jahr 2020 und einer verkleinerten Veranstaltung 2021 kann in diesem Jahr endlich wieder das Jugend-Kart-Slalomturnier des Motorsportclub Eppelborn e.V. in gewohnter Form stattfinden. Am Sonntag, den 19.06.2022 gehen die Teilnehmer im Alter von sieben bis 18 Jahren in fünf verschiedenen Altersklassen auf Kartbahn „Saarlandring“ in Uchtelfangen an den Start. Los geht es ab 10.15 Uhr. Die Schirmherrschaft hat der Bürgermeister von Eppelborn, Dr. Andreas Feld, übernommen.

 

Vom MSC Eppelborn gehen Paul Kewenig (K1), Constantin Böhnlein (K3), Moritz Lambert (K4), Leon Krammes (K4), Felix Böhnlein (K5) und Clara Krammes (K5) an den Start. 

Die Teilnehmer werden einen ca. 400m langen Parcours aus Pylonengassen einzeln gegen die Uhr bewältigen, für verschobene oder umgeworfene Pylonen erhalten sie Strafpunkte.

Der Motorsportclub Eppelborn wünscht allen Teilnehmern ein erfolgreiches Turnier. Weiterhin freuen wir uns sehr, auch wieder Zuschauer an der Strecke begrüßen zu dürfen.

 


Ergebnisse Saargau Classic

Auch in diesem Jahr richtet der Rotary-Club Dillingen-Saargau die Saargau-Classics in Zusammenarbeit mit dem MSC Eppelborn durch. Von unserer Seite unterstützen wir bei der Mittagspause sowie der anschließenden Übung mit 5 Helfern.

Download
Gesamt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.5 KB
Download
Klasse1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.4 KB
Download
Klasse 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.1 KB
Download
Klasse 3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.2 KB
Download
Klasse 4A.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.6 KB
Download
Klasse4B.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.7 KB
Download
Klasse Y.pdf
Adobe Acrobat Dokument 18.1 KB

Pressespiegel 2021

Download
Pressespiegel_2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.1 MB